Zone Industrielle C 81
1844 Villeneuve - Schweiz
+41 21 804 56 19
info@solighting.ch

LinkedInSotero Lighting Instagram

Combi Top

Novea®

Die Combi Top-Reihe:

Er bietet eine Lösung, bei der die gesamte technische Ausrüstung an der Spitze des Mastes integriert ist. Die Vorteile: Vereinfachung der Montage, Ausstattung unserer Säulen mit zylindrisch-konischen Masten, die sich besser in die Umgebung einfügen.

Die 3 Größen der Straßenleuchten bieten die Möglichkeit, viele Anwendungsbereiche abzudecken, von schmalen Quais bis zu großen Parkplätzen, Weilern, Gewerbegebieten, Nebenstraßen und Straßen.

Die Leistungen der von Novéa ausgewählten und von Ragni entworfenen LED-Leuchten bieten dieser Produktreihe eine breite Palette von Möglichkeiten in photometrischer Hinsicht.

image

Verfügbare Beleuchtungskörper

image

Tekk S/M

image

Griff S/XL

image

Atinia Slim 6480/6600

image

Sprint

image

Pulse

image

Rlight

image

Initial

image

Margo Mini/Mega


Akkor Säule

Novea®

Als Herzstück der Energiewende in den Städten hat NOVEA eine Reihe von autonomen Solar-LED-Beleuchtungen für den öffentlichen Raum entwickelt, die sich leicht in Stadtentwicklungsprojekte integrieren lassen.

Die AKKOR-Reihe ist die Antwort auf das Problem der Kombination von Energieeinsparung und Ästhetik.

Diese vollständig aus stranggepresstem Aluminium gefertigte Lichtsäule ist mit hocheffizienten, perfekt in die Struktur integrierten Solarzellen, einem im Mast untergebrachten Akku und einer LED-Leuchte ausgestattet.

Die AKKOR Solar-LED-Straßenbeleuchtungsserie ist in verschiedenen Höhen, Solarmodulstärken und Batteriekapazitäten erhältlich, um eine breite Palette von Anwendungen zu ermöglichen.

AKKOR solarbetriebene Lichtmasten beleuchten effektiv und diskret Plätze, Parkplätze, Wohngebiete, Parks und alle Arten von Umgebungsbeleuchtung.

image

Verfügbare Beleuchtungskörper

image

Tekk S/M


Multi

Novea®

Als Spezialist für autonome öffentliche Beleuchtung bietet Novéa eine innovative und einfach zu realisierende technische Lösung. Mit dem Multi-System kann die Energieerzeugung von den Lichtpunkten aus ferngesteuert werden. Dies ermöglicht die Ausstattung von Gebieten, in denen es schwierig ist, völlig autonome Straßenlaternen zu installieren, weil Bäume oder Gebäude die Sonneneinstrahlung behindern können.

Diese Lösung eignet sich für Beleuchtungsprojekte in Parkhäusern, Parks, Plätzen, Fußgängerzonen oder Wohngebieten. Es passt perfekt zu Projekten, die den Schwerpunkt auf Energiesparen und die Nutzung erneuerbarer Energien legen.
Darüber hinaus wird der ästhetische Aspekt dieses Systems durch die Tatsache gewürdigt, dass die Quelle der Energieerzeugung auf einen einzigen Punkt konzentriert ist.

Das Solarkraftwerk, das aus einem um 360° drehbaren Solarpanel auf der Spitze eines Mastes besteht, kann vier bis zehn Straßenlampen versorgen. Die Übertragung der Solarenergie vom Kraftwerk zu den Leuchten erfolgt über ein Niederspannungsnetz (24 Volt), was die Tiefbauarbeiten im Vergleich zu einem 220-Volt-Netz vereinfachen kann.

Dieses System kann alle LED-Leuchten der Ragni-Reihe mit Strom versorgen und wird größtenteils von einem Gerät zur Anwesenheitserkennung gesteuert, um Energie zu sparen.

image
image

Verfügbare Beleuchtungskörper

image

Tekk S/M

image

Griff S/XL

image

Atinia Slim 6480/6600


Enoa

Novea®

image
image

Die Energieprobleme, mit denen wir konfrontiert sind und die sich in den kommenden Jahren noch verschärfen werden, veranlassen uns, über innovative Lösungen nachzudenken, die es ermöglichen, unseren Energieverbrauch zu begrenzen oder sogar auszugleichen. Die Herausforderung von morgen liegt in unserer Fähigkeit, unsere eigene Energie mit erneuerbaren Mitteln zu erzeugen und zu verbrauchen.

Das innovationsfreudige Unternehmen Novéa, Spezialist für autonome Beleuchtungssysteme und Energiemanagement, hat ein energieerzeugendes System für die öffentliche Beleuchtung entwickelt und patentiert: ENOA.

Das ENOA-System ist eine Positiv-Energie-Beleuchtungslösung, die dank der richtigen Dimensionierung mehr Energie erzeugt als sie verbraucht. Bei der Rückspeisung ins Netz steht diese Energie für andere zur Verfügung und die Straßenbeleuchtung wird Teil der Kreislaufwirtschaft.

Die Straßenbeleuchtung, die lange Zeit als größter Kostenfaktor für die Kommunen galt, kann nun zum Energieerzeuger werden und aktiv an der Energiewende für grünes Wachstum teilnehmen.



split

Nowatt Lighting®

der Split-Bereich :

SPLIT ist eine Lösung, die es Ihnen ermöglicht, Ihr Beleuchtungsprojekt autonom zu gestalten, indem Sie von der Anbindung an das Stromnetz befreit werden. SPLIT bietet Ihnen die Möglichkeit, eine rationelle Beleuchtung zu erreichen.

  • Eine Komplettlösung für die Autonomie Ihres Beleuchtungsprojekts
  • Außerdem können Sie die Laternen Ihrer Wahl verwenden.
image